Samstag, 22. September 2018
Notruf: 112

TLF 16/24

Dieses Fahrzeug ist aufgrund seines Fahrgestells speziell für den Waldbrandeinsatz geeignet. Das Fahrgestell wurde aufgrund der Bereifung und des kurzen Radstands speziell für das Befahren der engen Waldwege ausgewählt.
Durch die Zusatzausrüstung mit einem Dachmonitor eignet es sich darüber hinaus besonders zur Niederschlagung von Gasen und Dämpfen bei Einsätzen in Gegenwart gefährlicher Stoffe.
Daher ist das Fahrzeug auch fester Bestandteil der taktischen Umweltschutz Einheit West der Gemeindefeuerwehr Südheide.

Baujahr: 2002

Besatzung: 1/2

 Tankinhalt: 2400l

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden